Das

Kepler-
Gymnasium Ulm

Neuigkeiten

Europa-Planspiel

28 Stimmen. Nationale Interessen, die aufeinanderprallen. Lautes Stimmengewirr. Ansprüche, Möglichkeiten und Grenzen, mit denen sich die Ländervertreter auseinandersetzen müssen. Ideale, die in Konflikt mit der politischen Realität treten. Und dazu noch Forderungen von einzelnen Regionen, die sich teilweise nicht mit den Zielen des ganzen Landes vereinbaren lassen – komplizierter kann die Ausgangslage auf dem Weg zu einer mehrheitsfähigen Entscheidung kaum sein.